Montag, 7. September 2015

Südtirol 2015: Gipfeltour Weißhorn (2.317 m) über der Bletterbachschlucht in den Fleimstaler Alpen

Weißhorngipfel, 2.317 m
Eine Canyon-Wanderung in der Bletterbachschlucht (Post vom 31.08.2015) hat uns auf das Weißhorn in den Fleimstaler Alpen aufmerksam werden lassen. Die Höhe von 2.317 m ist nicht besonders imposant, aber weißer Dolomit des Gipfelaufbaus und ein Gipfelkreuz ziehen deutlich mehr Wanderer an, als der benachbarte Zwillingsgipfel des Schwarzhorns, dessen Gipfelaufbau rötlich-grauer Bozener Quarzporphyr dominiert. Die Besteigung beider Gipfel kann zu einer Tour verbunden werden, aber wir beschränken uns auf das Weißhorn und entscheiden uns für die kürzeste Aufstiegsoption, weil wir auf dem Rückweg nach Seis am Schlern eine Wanderung auf dem Steinegger Planetenweg unternehmen wollen (Post vom 7.09.2015).
Der kurze Aufstieg vom 1.989 m hohen Jochgrimm auf das 2.317 m hohe Weißhorn ist zwar teilweise steil, aber nicht schwierig. Nach nur 50 Minuten Anstieg ist das Gipfelkreuz erreicht. Die Aussicht vom Gipfelgrat ist jede Mühe wert. Um tiefer in die Bletterbachschlucht zu schauen, müssten wir noch eine Schleife anhängen, die wir für das nächste Jahr vormerken. - Fotogalerie